Frau in weißer Tunika im Lavendel-Feld
Meine Mode, Trends

Unsere Modetrends Sommer 2022 – jetzt wird’s heiß!

Der Sommer steht in den Startlöchern. Seien auch Sie mit den Modetrends für den Sommer 2022 bestens gerüstet!

Auch in 2022 dürfen wir uns in Sachen Sommer-Mode wieder auf so einiges freuen. Ich habe mich in der Fashionwelt umgesehen und die wichtigsten Modetrends Sommer 2022 für Sie zusammengestellt. Extra lange Fransen, Patchwork und Print Mix sowie kunstvolle Schnürungen haben wir Ihnen bereits in den Modetrends im Frühjahr 2022 vorgestellt. Aber wie zu erwarten bringt uns der Mode Sommer 2022 noch mehr tolle Trends. Was ist in und was ist out im Sommer 2022? Viel Freude beim Entdecken der Antworten und neuer Inspirationen wünsche ich Ihnen!

Welche Farben sind im Sommer 2022 modern?

Die Farbe des Jahres 2022 lautet „Very Peri“. Dahinter verbirgt sich eine Mischung aus einem blauen Ton mit leicht lilafarbener Nuance. Im Sommer kommen noch zwei weitere absolute Trendfarben hinzu. Die Sonnenscheinfarbe Gelb und das strahlende Weiß. Weiß ist zwar nicht neu, wenn es um die Trendfarben im Sommer geht, 2022 jedoch noch präsenter als in den Jahren zuvor.

„Very Peri“ strahlt Neugier und Faszination aus und steht für Veränderung und Optimismus. Gelb steht für Heiterkeit und Optimismus, aber auch für die absolute Wahrheit, Rationalität und Weisheit. Die Farbe Weiß ist in unserem Kulturkreis sehr positiv besetzt und unterstreicht stets die Eigenschaft der Reinheit, des Neubeginns und der Unschuld. Außerdem ist sie die Sommerfarbe schlechthin.

Die Devise bei allen Trendfarben für den Sommer 2022 lautet dabei: je mehr, desto besser. Kleider, Mäntel und vor allem Ton-in-Ton-Looks sind die neuen Wegweiser für die Trendfarbe 2022.

Muster-Mix – Trauen Sie sich!

Wer von Mustern gar nicht genug bekommen kann, wird sich freuen. Denn Muster-Mix ist auch in diesem Sommer wieder groß angesagt. Unsere Muster-Lieblinge wie Karos, Streifen, Animal-Print und Polka Dots sehen einzeln schon umwerfend aus. Das Non-Plus-Ultra erlangen Sie aber erst durch den Mix der verschiedenen Muster. Trauen Sie sich und kombinieren Sie Animal-Prints und Batik oder Karos und Polka Dots. Auch in diesem Jahr wird es wieder knallig und auffallend. Wer dabei ein paar kleine Tipps beachtet, wird zum spannenden Eyecatcher.

Beim Muster-Mix ist es wichtig, die passenden Farben zu wählen. Ihr Outfit braucht einen roten Faden, sonst verliert sich das Auge in dem Mix aus Mustern und Farben. Wenn Ihre Prints mindestens einen gemeinsamen Farbton haben, können Sie sie sorglos kombinieren.

Auch Kontraste sind bei diesem Trend wichtig. Kombinieren Sie beispielsweise kleine Polka Dots mit großflächigem Animal-Print. Mit Accessoires sollten Sie hingegen sparsam umgehen. Um nicht überladen zu wirken, sollten Sie beim Muster-Mix auf zu viele Accessoires wie Handtasche, Schmuck und Schal verzichten.

Auch wenn das Kombinieren verschiedener Muster hier zum Programm gehört, sollten Sie darauf achten, nicht zu viele Stile miteinander zu mixen. Muster-Mix heißt nicht Stilmix. Kombinieren Sie den Karo-Blazer zur Leo-Leggings, aber verzichten Sie besser auf den gestreiften Schlabber-Pulli zur schicken Karo-Hose.

Aber Achtung: Übertreiben Sie es nicht mit dem Muster-Mix. Drei unterschiedliche Muster sind die Obergrenze für diesen Look.

Leder und Baumwolle – Stoffe mit hohem Trend-Faktor

Wie schon im Frühjahr dominiert Leder auch die Modetrends Sommer 2022. Das derbe Material wird auch im Sommer gerne getragen. Dabei ist es ganz egal, ob als Kleid, Jacke oder Hose. Leder ist bei der Sommermode 2022 einfach überall der Hit. Kleidungsstücke mit kleinen Lederakzenten sind ebenfalls weiterhin heiß begehrte Teile und werten Ihre Garderobe auf. Kombinieren Sie zum Beispiel eine dünne Lederjacke als Blickfang zu Ihrem Büro-Outfit. An kühleren Abenden eignet sich diese auch super zum Drüberziehen. Im Gegensatz zum manchmal recht dicken Leder steht der Baumwollstoff. Auch er ist im Sommer 2022 wieder Trend. Gerade an sehr warmen Tagen empfiehlt sich das Tragen von Kleidung aus Baumwolle. Hosen aus diesem Material haben eine kühlende Wirkung und saugen Schweiß auf.

Modetrend Sommer 2022: Polka Dots und tropische Prints

Auch bei den Modetrends Sommer 2022 sind die Polka Dots auf den Laufstegen in Paris, Mailand und New York nicht wegzudenken. Die kleinen und großen Punkte begeistern nach wie vor die Designer rund um den Globus. Große oder kleine Punkte verleihen schlichten Blazern Eleganz und überzeugen auch auf klassischen Etuikleidern. Egal ob klassisch schwarz-weiß oder bunt – die Polka Dots kommen immer gut an.

Im Kontrast dazu steht der zweite, große Muster-Trends in diesem Sommer. Tropische Prints zaubern uns mit ihren tollen Farben und Formen gedanklich direkt an den Strand und den Sommer auf unsere Kleidung. Shirts mit bunten Motiven lassen sich ganz einfach zu schlichten, einfarbigen Röcken und Hosen oder Jeans kombinieren. Auch im Büro-Alltag sorgen die bedruckten Shirts oder Blusen in Kombination mit einem schicken Blazer für Abwechslung und gute Laune.

Blazer

Der Blazer hat sich den Weg zurück zu den Sommermodetrends 2022 gebahnt. Er verzaubert mit Raffinesse und Verspieltheit und verkörpert mehr denn je die moderne Frau. Wo man in der letzten Saison noch Oversized-Blazer getragen hat, kommt man 2022 zur Sanduhr-Silhouette zurück. Das heißt: Die Blazer haben starke Schultern und einen sehr taillierten Schnitt. Tragen Sie den Blazer am Abend auf Ihr luftiges Sommerkleid oder ganz klassisch und edel. Oder Sie wagen sich an einen kleinen Stilbruch mit edlem Blazer und weiter Hose. Egal, wie Ihre Wahl fällt, im Blazer machen Sie immer eine gute Figur.

Transparenz und Cut-outs

Was ist 2022 im Trend? Diese Frage lässt sich ganz klar mit Transparenz beantworten. Denn Sinnlichkeit und Haut spielen 2022 eine große Rolle. Transparente Materialien aber auch Cut-outs werden in Kleidern, Blusen, Mänteln und sogar Schuhen verwendet. Achten Sie bei diesem Trend darauf, dass Sie sich wohl fühlen. Ich empfehle Ihnen langsam zu starten, vielleicht mit transparenten Ärmeln an einem Top und sich immer weiter vorzuwagen. Evtl. ein knöchellanges Kleid mit Cut-outs an der Taille oder Transparenz am Bauch. Die Designer bieten uns in diesem Jahr alle Varianten, die wir uns wünschen.

Zarte Spitze

Auch mit dem Trend der zarten Spitze steht die Sinnlichkeit und Romantik im Vordergrund. Zarte Blusen und Kleider aus weißer und hellblauer Spitze zeichnen sich aus durch ihre Liebe zum Detail. Dieser Trend weckt absolut die Vorfreude auf den Sommer und die warmen Tage in der Natur. Kombinieren Sie die zarte Spitze auch gerne mit derberen Materialien.

Glitzer

Unsere Frage lautet: Was trägt man im Sommer 2022? 2022 ist das Comeback von Glitzer, Pailetten, metallischen Nuancen und das nicht nur in Gold und Silber. Auch hier wird es bunt mit Glitzertönen in Lila oder sanftem Grün. Auch hier gilt das Prinzip, je mehr Glitzer, desto besser. Da dies aber nicht jedermanns Sache ist, nutzen Sie den Stilbruch. Kombinieren Sie ein Glitzertop mit einer Hose aus Denim oder Leinen. Auch der Blazer bietet sich hier absolut für kühle Abende zum Überziehen an. Seien Sie mutig und finden Sie Ihren neuen magischen Glitzer-Look.

Miniröcke im Gegensatz zu maximaler Länge

In der Sommermode 2022 kommt die Modeikone Minirock zurück, ganz nach dem Motto: „weniger ist mehr“. Die Designer liefern uns eine breite Auswahl an unterschiedlichen Miniröcken. Von modernen Prints über klassische Miniröcke bis hin zu kurzen Minikleidern haben wir die Qual der Wahl. Kombinieren Sie den kurzen Klassiker mit einem hochgeschlossenen Pullover und einem Blazer. Und schon haben Sie Ihren modernen, klassischen Look.

Ganz gegensätzlich zu diesem „Mini“-Sommertrend finden wir in den Kollektionen 2022 auch bodenlange Röcke und Kleider, die sich durch cleane Schnitte und neutrale Farben auszeichnen. Somit ist für uns alle das richtige Lieblingsstück bei den Modetrends für den Sommer 2022 dabei.

Was sind die Schuhtrends 2022?

Die Schuhtrends im Sommer 2022 sind so vielfältig, dass garantiert für jeden Geschmack das Passende zu finden ist. Verspielt, sportlich, elegant und funktional. Das sind die Schlüsselworte, die die Schuhtrends 2022 beschreiben. Außerdem wird es farbenfroh und auffällig.

Sneakers – sportliche und farbenfrohe Turnschuhe

Sneakers gehören wie auch in den Jahren zuvor zu den absoluten Schuhtrends 2022. Sie zeichnen sich aus durch ihre leichte, legere und trotzdem stylische Art. Was aber neu ist, ist die Farbenvielfalt. Flieder, Gelb und strahlendes Blau gehören zu den Trendfarben bei den Schuhen.

Pumps – elegant und zugleich leger

Hier kommt der nächste Dauerbrenner bei den Schuhtrends 2022: die Pumps. Egal, ob zum eleganten Business-Outfit oder für den Casual-Look zwischendurch – mit diesem Schuh sind Sie stets für jede Situation gewappnet.

Ballerinas – der absolute Basic-Schuh

Das absolute Must-have 2022 sind Ballerinas. In diesem Jahr zeichnen sie sich besonders durch auffällige Farben oder Materialien aus. Ballerinas passen zu fast jedem Outfit, sind bequem und sehen spitze aus.

Trekking-Sandalen – gemütlich und funktional

Abschließen möchte ich meine Schuhtrends ganz gemütlich mit den Trekking-Sandalen. Ja, Sie haben richtig gehört: Trekking-Sandalen liegen 2022 voll im Trend. Die Sohle darf dabei gern klobig und die Riemchen dick gepolstert sein. Die neuen Modelle zeichnen sich durch eine dicke Sohle und auffällige Riemen aus. Kombiniert werden die Sommerschuhe im Stilbruch zu femininen Kleidern und flatternden Hosen.

Accessoires 2022

Das Schaltuch, die perfekte Ergänzung

Ein Outfit ohne Accessoires ist kein Outfit! In diesem Sommer sind Schals ein beliebtes Accessoire bei den Designern aus aller Welt. Egal, ob lässig um den Hals geschlungen, elegant zu einem Turban geknotet oder locker am Handgelenk, Schaltücher werten Ihr Outfit so richtig auf. Wer hier zu knalligen Farben oder schönen Mustern greift, kann gleich mehrere Modetrends miteinander kombinieren!

Mit modischen Sonnenbrillen behalten Sie den Durchblick!

Und was für Schaltücher gilt, gilt für Sonnenbrillen allemal! Mit diesem tollen Accessoires können Sie Ihren Stil nicht nur in Nullkommanichts verändern, sondern auch perfekt ergänzen.

Total im Trend liegen Sie in diesem Jahr mit übergroßen Retro-Brillen. Die 70er machen auch vor den Accessoires nicht Halt und so finden sie neben der Sommermode 2022 auch ihren Platz bei den Sonnenbrillen. Perfekt kombinieren lassen sich diese Modelle zu Outfits in Weiß-, Beige- oder Creme-Tönen.

Ein weiteres Moderelikt darf sich 2022 über ein Comeback freuen: Brillenketten. Die praktischen Halter für Ihre Sonnenbrille gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, die Ihren Look zusätzlich aufwerten.

Für welchen Modetrends Sie sich letztendlich auch entscheiden, wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und Sie selbst sein können! Denn nur dann können wir die Trendstücke des Sommers auch mit dem nötigen Selbstbewusstsein tragen und durch unsere Ausstrahlung richtig in Szene setzen!

Sie möchten stilsicher und modisch durch das Jahr? Dann sind Sie in meinen Beiträgen zu den Modetrends für den Herbst & Winter sowie zu den Modetrends im Frühling 2022 genau richtig! Unser Beitrag zu den Bademoden-Trends im Jahr 2022 zeigt Ihnen die schönsten Trends rund um Badeanzug, Bikini und Badehose.

Weitere Modetrends auf einen Blick

Sie möchten stilsicher und modisch durch das Jahr? Dann sind Sie in meinen Beiträgen zu den Modetrends für den Herbst & Winter sowie zu den Modetrends im Frühling 2022 genau richtig! Hier ein kleiner Überblick mit weiteren Trends und Tipps:

Ihre Ina Wagner