Mode für Herren ab 50
Beratung, Meine Mode, Trends

Mode für Herren ab 50

Was trägt Man(n) heute? Tipps und Tricks für die Mode für Herren ab 50.

Sie sind gespannt auf die aktuelle Mode für Herren ab 50 Jahren? Sie wollen in Ihrem neuen Lebensabschnitt angesagte und zu Ihnen passende Modelle für Ihren Look berücksichtigen? Im ständigen Wandel der Mode kann es schon einmal schwerfallen, im Blick zu behalten, was Man(n) in der heutigen Zeit trägt. Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps und Tricks zusammengestellt, wie im Jahr 2022 aus Ihnen ein stilsicherer Mode-Experte wird!

Was sind die Herrenmode-Trends für 2022?

Mit diesen Trendfarben setzen Sie 2022 Akzente

Für 2022 hat das Pantone-Institut ein kaltes Lila bzw. dynamisches Blau „Very Peri“ und ein kräftiges Rosa zu den Farben des Jahres gekürt. Das gilt natürlich auch für die Mode für Herren ab 50.
Grau steht bei der Männermode ab 50 Jahren für Stärke und Belastbarkeit, während Gelb Hoffnung und Freude ausdrückt. Mit dieser Farbauswahl liegen Herren ab 50 Jahren in den nächsten Monaten also voll im Trend! Lassen Sie sich auch von weiteren angesagten Farbtönen begeistern: Leuchtendes Geld, Orange-Ocker, Blau-Atoll, Marigold, Ultimate Grey, Lava Falls und Pirouette machen während der diesjährigen Frühjahr-/Sommer- und Herbst-/Wintersaison einen herrlichen Blickfang aus Ihnen.

Aktuelle Modetrends für Herren ab 50

Die lange Zeit, die wir im vergangenen Jahr zu Hause verbracht haben, hat die aktuellen Modetrends für Herren ab 50 maßgeblich beeinflusst:

  • Der „Casual Homewear-Look“ ist in der lässigen Mode für Herren ab 50 gefragter als je zuvor! Er erlaubt Ihnen, Chic und Bequemlichkeit miteinander zu kombinieren – weite Modelle verleihen Ihnen zudem Freiheit und Selbstsicherheit.
  • Unter dem Motto „Zurück zum Anzug“ machen wir uns selbst Hoffnung auf das Ende der Pandemie. Daher kehrt der Anzug zurück auf die Laufstege. Die klassischen Schnitte treten etwas in den Hintergrund und der Trend geht zu Oversize.
  • Auch der „Monochrom-Look“ hat sich für dieses Jahr wieder angekündigt. Einfarbige Outfits wirken nicht langweilig, wenn Sie mit Bedacht zusammengestellt wurden, sondern gehören zur stylischen Mode für 50 jährige Männer!
    Tipp: Achten Sie hierbei auf Muster, Schnitte und Stoffe, die harmonisch zueinander passen und Ihrem Auftreten wichtige Details verleihen. Wenige zusätzliche Accessoires sind hier der Clou – eine schlichte Armbanduhr und passende rustikale Schuhe reichen vollkommen aus!
  • Es wird wild und die Mode ist fasziniert vom wilden Westen. Lassen Sie den Kragen Ihres Hemdes unter dem Pullover hervorschauen. Greifen Sie gerne zu Hut und Stiefeln für etwas Exzentrik im Alltag.
  • Die Bermuda Shorts kündigt sich gleich auf mehreren Laufstegen an. Die Bermudashorts ist eine mittellange Sommerhose, die beliebig kombiniert werden kann. Testen Sie gerne Hemd, T-Shirt oder am Abend der Pullover.
  • Ein weiterer Trend sind Cardigans besser bekannt als Strickjacke. Tragen Sie Ihre Strickjacke am besten aufgeknöpft mit einem Poloshirt darunter. Mit Wohlfühlgarantie!
  • Oversized Hemden: Neben den Anzügen dürfen 2022 auch Hemden in Oversized getragen werden. Dazu Bermudashorts und eine moderne Männer-Sandale und Ihr Look ist perfekt.

Trendige Herrenhosen für Männer ab 50

Die begehrtesten Mode-Begleiter in der Männermode 2022 machen Beine – aufwendig gestaltete Hosen mit vielen Extras! Ob aparte Jeans, praktische Cargohosen oder markante Bermudahosen – verbinden Sie schlichte Oberteile mit ausgefallenen Klassikern. Außerdem machen sich exotisch dessinierte Oberteile dieses Jahr in der Herrenmode ab 50 besonders gut! Animal-Prints, die z. B. ein Raubtierfell darstellen, überzeugen mit Ihrer naturnahen Optik und erwecken tropische Gefühle bei jedem, der Ihnen über den Weg läuft.

Finden Sie heraus, was für ein Mode-Typ Sie sind

Jeder Körper hat individuelle Ecken, Kanten und Rundungen. Damit Sie sich in Ihrem Outfit rundum wohlfühlen, ist es wichtig, Ihre Begleiter bewusst zu wählen. Dabei sollten einige Faktoren wie Haar- und Hautfarbe oder Ihr Körperbau zusammenspielen:

  • Sollten Sie ein eher heller Hauttyp sein, entscheiden Sie sich besser für kraftvolle Farben. Ein sattes Grün oder dunkles Blau wird Ihrem Look zu lebhafter Ausdruckskraft verhelfen. Vermeiden sollten Sie helle Farben wie Weiß, ein blasses Beige oder ein helles Grau, da diese Farben Ihre helle Haut noch mehr hervorheben.
  • Männer mit dunkler Haut bringen durch knallige Farben wie Rot oder Orange Ihren Teint regelrecht zum Strahlen. Deckende Farben wie Weiß und Schwarz lassen Ihren Hautton untergehen und sind deshalb nicht von Vorteil für Sie.

In der Männermode ab 50 sollten Sie Gegensätze schaffen und Ihre Haarfarbe mit kontrastvollen Modellen kombinieren! Achten Sie bei hellen Haaren darauf, dass Ihr Outfit nicht zu eintönig und bei dunklen Haaren nicht zu hell ist.

Hier ein Tipp: Schwarze Kleidung können Sie mit jeder Haarfarbe kombinieren!

Was die Farbe der Kleidung über einen Mann aussagt

Wissen Sie eigentlich, was die Farbe Ihrer Kleidung über Sie aussagt? Mit Herren Outfits sportlich und elegant in Blau gehalten, wirken Sie auf Ihr Gegenüber vertrauensvoll, ausgeglichen und beständig. Tragen Sie Grün, um Ihren Mitmenschen zu zeigen, dass Sie zuverlässig, bescheiden und sozial kompetent sind. Mit der Farbe Rot, vermitteln Sie Ihrer Umgebung ein Gefühl von Kraft, Dominanz und Leidenschaft. Mit einem strahlenden Orange unterstreichen Sie Ihren lebensfrohen, warmherzigen und kreativen Charakter.

Welche Mode passt zu Ihrem Körper?

Beachten Sie bei der Wahl Ihres Outfits auch, welche Modelle in der Herrenmode ab 50 für Sie am vorteilhaftesten ausfallen. Tragen Sie bei einem schmalen Körperbau luftige Oberteile und enganliegende Hosen, um Ihren Oberkörper breiter wirken zu lassen. Haben Sie einen athletischen Körperbau, sollten Sie beherzigen, dass Ober- und Unterkörper durch die Kleidung gleich definiert sind. Ist Ihr Körperbau groß und schlank, achten Sie auch hier darauf, dass Sie sich durch zu große und zu weit ausfallende Modelle nicht aufplustern – körpernahe Schnitte sind hier empfehlenswert. Bevorzugen Sie bei einem eher rundlichen Körperbau lässige weite Modelle, mit denen Sie die Proportionen zur fülligeren Körpermitte ausgleichen.

Welche Modelle sind perfekt miteinander zu kombinieren?

Die passende Kleidung im Alltag oder für besondere Anlässe zu kombinieren, kann für den ein oder anderen Mann ab 50 eine anspruchsvolle Herausforderung sein. Wollen Sie sportliche Mode für Herren ab 50 oder soll es eher elegant werden? Für das perfekte Outfit in Ihrem Alltag müssen Sie Folgendes bedenken: Die alltägliche Mode für Herren ab 50 sollte bequem sitzen und harmonisch zusammenspielen.

  • Sportiv und elegant wirken Sie z.B. mit einem lässigen dunkelblauen Sakko, darunter ein cremefarbenes Hemd, eine Jeans mit Used-Effekten sowie schlichten Sneakern, die zu der Farbe Ihres Hemdes passen.
  • Für ein lässigen Casual-Look bedienen Sie sich einer knalligen Steppjacke und tragen darunter ein einfarbiges T-Shirt. Eine einfache braune Hose und flache Schuhe oder Sneaker runden Ihr Aussehen perfekt ab.
  • Für einen Business-Look entscheiden Sie sich für eine gerade Schnittführung bei der Wahl Ihres Anzugs. Dunkle Anzüge und darunter ein helles, einfarbiges Hemd lassen Sie seriös auftreten. Um Ihren Look perfekt zu ergänzen, binden Sie sich eine schmale Krawatte um und tragen Sie saubere und gepflegte Schuhe.

Diese Mode-Accessoires sollten Sie unbedingt in Betracht ziehen

Was für Frauen seit langer Zeit von großer Bedeutung ist, ist mittlerweile auch fest in der Männermode ab 50 verankert. – Bevor Sie das Haus verlassen, denken Sie daran, trendige Accessoires anzulegen! Mit dem richtigen Zubehör verleihen Herren ab 50 Ihrem neuen Style den letzten Schliff! Jedoch gibt es auch hier einige Dinge, die es lohnt zu bedenken! Achten Sie bei Gürteln darauf, dass Sie auch dazu passende Schuhe an Ihren Füßen haben. Verbreitete Farben sind Braun und Schwarz.

Klassische Armband- oder Taschenuhren begleiten stilsichere Herren bereits seit Jahrhunderten. Gängige Uhren in Schwarz, Silber oder Braun vermitteln einen seriösen Eindruck. Digitaluhren oder Smartwatches unterstreichen einen coolen und lässigen Auftritt. Tragen Sie zu Ihrer Uhr auch gerne ein passendes Armband. Das zeugt von Stilsicherheit! Ein praktisches und lange bewährtes Zubehör ist die Sonnenbrille! Ob zeitlose Pilotenbrillen, Clubmaster- oder runde Sonnenbrillen – mit schlichten und naturnahen Gläsern, eine perfekte Ergänzung zu Ihrem Look! Fügen Sie zu einem lässigen Outfit einen schwarzen Stroh- oder Fischerhut hinzu. Gerade bei Outdoor-Arbeiten oder Wanderungen in der Sonne ist ein praktischer Hut mehr als nur ein Mode-Accessoire.

Was sollten Sie vermeiden?

Neue Modetrends bringen auch immer wieder hinterhältige No Go’s mit sich. Beachten Sie bei der Kleidung für Männer ab 50 diese einfachen Tipps und entkommen Sie jeder Modefalle, die sich Ihnen in den Weg stellt: Vermeiden Sie im Sommer überlange Badehosen und Oberteile mit einem zu tiefen Ausschnitt. Zu viele Markenlogos bringen Unruhe in Ihr Erscheinungsbild. Verzichten Sie auf T-Shirts mit lustigen Sprüchen – sie kommen selten so lustig an, wie Sie denken. Gehen Sie auch mit Vorsicht an die Wahl Ihrer Taschen, denn Rucksäcke sind beispielsweise nicht kompatibel mit Anzügen.

Jetzt Modetrends für 2022 entdecken!

Angesagte Mode für Herren ab 50 zu entdecken ist aufregend und inspirierend! Ihnen steht die ganze Modewelt offen. Wählen Sie Ihren Look so aus, dass Sie sich damit wohlfühlen. Denn nur wenn Sie sich selbst gefallen, gefallen Sie auch Ihrer Umgebung. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken der Herrenmode-Trends 2022 und eine stilsichere Entscheidung bei Ihrer Auswahl! Und falls Sie noch nach dem passenden Strand-Outfit suchen, haben wir bereits die schönsten Bademode-Trends 2022 für Sie zusammengefasst.

Ihre Ina Wagner